17. Januar 2020

Liebe Genießer

Erst mal Euch ein gesundes und freches neues Jahr!

Als Freitagskuchen habe ich Lust auf Apfelstreuselkuchen mit Butterstreuseln. Ich hoffe ihr mögt das auch.

Morgen ist es etwas französisch. Es gibt Baguette und Croissant Natur und mit Schokolade. Damit kann man eine kleine Reise machen. Eine Schale Milchkaffee oder Käse und Rotwein fürs Baguette und schon geht es los...

Zum Warm-Up fürs Jahr 2020, damit wir gleich wieder auf eine Wellenlänge kommen, gibt es natürlich wie immer die Nussschiffle. Damit geht alles leichter ...schneeschaufeln, joggen, Kaffee trinken...

Und für alle deren Dinkelknauzen Vorrat zur Neige ging...morgen backe ich wieder feines Brot und Wecken, mit reinem hellem Dinkelmehl.

Und es gibt Dinkelrührkuchen mit Zitronen drin und drauf

Und Kamutvollkornbrot mit nur Kamut, Hefe, Wasser und Salz

Tiroler und Zupfbrot mache ich natürlich auch! Und Nusszopf und Zopf ohne alles.

Bei den Wecken gibt es feine Milchwecken mit und ohne Sesam und Laugenwecken und Vollkornwecken in zwei Variationen.

Und Laugenwecken mit Speck und Emmentaler-Käse für alle etwas herzhaftes brauchen.

Ich freu mich auf Euch und die Sonne und den Schnee und den Regen

Eure Kirsch Konditorin Waltraud Schwer